Lassen Sie Ihre Kunden verkaufen

Written by Borens. Posted in Fachartikel

weitersagenSie sollen Ihre Kunden zwar nicht als Verkäufer einstellen, aber Sie können Ihre Kunden von sich und Ihren Produkten so überzeugen, dass diese ihre Zufriedenheit in Form von Bewertungen, Kundenmeinungen und Empfehlung aussprechen. Keine Werbung ist so mächtig, wie die Meinung Ihrer Kunden. Wer könnte Ihr Produkt oder Ihr Geschäft besser einschätzen, als ein Kunde, der das Produkt bei Ihnen gekauft hat?

Auswahl der richtigen Shopsoftware

Written by Borens. Posted in Fachartikel

Die richtige Software für den Onlineshop zu finden, ist recht einfach. Denken Sie! Die richtige Shopsoftware für das eigene Projekt zu finden, ist bei der Fülle der Angebote alles andere als trivial. Sie können nicht einfach die nächste verfügbare Software nehmen. Wissen Sie denn, was die Software leistet bzw. in Ihrem Projekt leisten muss?

Die Qual der richtigen Wahl leibt Ihnen nicht erspart

Die Qual der richtigen Wahl bleibt Ihnen nicht erspart

Was für andere gut ist, muss nicht zwangsläufig auch für Sie gut sein. Also ermitteln Sie zuerst einmal, welche Anforderungen in Ihrem Shop erfüllt sein müssen und ob die ins Auge gefasste Software diese Anforderungen auch erfüllen kann. Alleine schon, wenn sich Kunden dauerhaft registrieren sollen, fallen praktisch alle Javascript-Lösungen weg. Benötigen Sie evtl. noch eine bidirektionale Echtzeit-Anbindung an Ihre Warenwirtschaft, bleiben nur noch wenige Shoplösungen übrig. Dazwischen liegt eine riesige Bandbreite an Möglichkeiten.

Selber machen oder nicht?

Written by Borens. Posted in Fachartikel, Meine Meinung

Einen Internetshop ins Netz zu stellen, ist heutzutage keine Sache mehr. Schnell hat man eine freie Software aus dem Netz gefischt oder kauft sich eine auf das Selbermachen ausgelegte Lösung und kann loslegen. Doch stellt sich bei vielen Neu-Shopbesitzern schnell der Frust ein. Die eigentlich kostenlose Open Sorce Software stellt sich schnell als Zeit und Nerven fressende Dauerbaustelle heraus. Die darin zu investierende Zeit fehlt bei der Erledigung der eigentlichen kaufmännischen Aufgaben im Geschäft.

Quo vadis, E-Commerce?

Written by Borens. Posted in Fachartikel, Meine Meinung

Kaum ein Bereich ist heute mehr dem steten Wandel unterworfen, als der elektronische Geschäftsverkehr. Vor wenigen Jahren noch eine Sache für Spezialisten und kapitalstarke Unternehmen, hat sich der E-Commerce nun auch in der breiten Masse etabliert. Kaum ein Händler ohne Onlineshop, kaum ein Unternehmen ohne Webseite.