Onlineshop testen

Ihr Onlineshop ist ein produktives Instrument und soll deshalb möglichst gut funktionieren. Mit „funktionieren“ ist aber nicht nur die Technik gemeint, sondern die Funktion als Verkaufskanal insgesamt. Dazu gehören die unterschiedlichsten Funktionsbereiche.

Sofort sichtbar für jeden Besucher sind die gestalterischen Merkmale. Nicht immer sichtbar sind die rein technischen Dinge. Und schließlich die Inhalte, deren Aufgabe es ist, Informationen zu transportieren.

Erst wenn dies alles optimiert und aufeinander abgestimmt ist, sind die besten Voraussetzungen gegeben, dass Ihr Shop bestmögliche Produktion liefert.

Bei der Shop-Erstellung durch Agenturen ist oft zu beobachten, dass diese den Shop zwar grundsätzlich funktionsfähig, aber nicht durchgängig getestet und optimiert an den Betreiber übergeben.

Einen objektiven, durchgängigen Test durchzuführen, ist vielen Agenturen aufgrund fehlender Kenntnisse in diesem Bereich auch kaum möglich. Mehr oder weniger ausgeprägte Stallblindheit verhindert in manchen Fällen eine solche Prüfung weitgehend.

Die Auftraggeber sind deshalb sowohl Shopbetreiber wie auch Agenturen.

Prüfungsverfahren

  • Vor der Prüfung werden standardisierte wie auch auf den Fall abgestimmte Prüfszenarien ausgewählt.
  • Die Prüfung erfolgt anhand der Szenarien mit gängigen Internetbrowsern auf verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux, Mac-OS, iOS, Android usw.).
  • Absichtliche Fehlbedienungen können Schwachstellen in der Software aufdecken.
  • Standardlösungen werden gezielt auf bekannte Schwachstellen getestet.
  • Im erweiterten Verfahren werden Kriterien wie Usability, Design, Navigationen sowie die Struktur und Plausibilität von Inhalten geprüft.
  • Der Auftraggeber erhält einen ausführlichen Prüfbericht.

Prüftzeitpunkt

Der beste Zeitpunkt um einen Shop zu prüfen, liegt zwischen der Fertigstellung durch die Agentur und der Freischaltung für die Öffentlichkeit. Natürlich kann ein Shop auch zu jedem anderen Zeitpunkt geprüft werden.

Argumente für die neutrale Prüfung

  • Die Prüfung durch einen kompetenten Fachmann ist die ideale Basis für die Abnahme des Projektes durch den Auftraggeber.
  • Eine neutrale Prüfung verhindert, dass wegen „Stallblindheit“ wichtige Kriterien oder auch nur vermeintliche Kleinigkeiten übersehen werden.
  • Derartige Prüfungen decken Schwachstellen auf und helfen, den Vetriebskanal Onlineshop weiter zu optimieren, was letztendlich mehr umsatz bedeuten kann.

 

Sie benötigen mehr Informationen und/oder eine kompetente Beratung?
Dann kontaktieren Sie mich einfach per E-Mail oder rufen Sie mich an.